Tierschutz und Fleischqualität

Von uns vermarktete Schlachttiere kommen vorwiegend aus bäuerlichen Betrieben der Region. Die Anlieferung erfolgt mit tierschutzgerecht ausgestatteten Lebendtier – Transportern.
 

Zu den Erzeugern und dem Viehhandel besteht eine langjährige und gute Partnerschaft.

Der behutsame Umgang mit den Schlachttieren ist Voraussetzung für eine gute Fleischqualität.
 

Oberstes Gebot ist eine ruhige und somit stressfreie Entladung aus den Fahrzeugen.

Veterinäre nehmen gleich bei der Ankunft Eingangskontrollen vor.

Alle Warteställe sind mit Tränken ausgestattet.
 

Bei Bedarf können die Tiere in den warmen Sommermonaten mittels einer Wassersprühanlage erfrischt werden.

Die verbrauchte Stallluft wird über eine Filteranlage nach außen abgeführt und

kontinuierlich durch Frischluft ersetzt.
 

In kleinen Gruppen werden die Tiere problemlos und völlig stressfrei der Betäubung zugeführt.
 

Die Betäubung erfolgt bei uns schonend und optimal in einer CO2 Anlage.
 

 

 

 

 

 

 

[Fleischzentrum Rettstadt][Impressum][Spiel & Spaß]

Copyright(c) 2010 Fleischzentrum Rettstadt. Alle Rechte vorbehalten.